Mercedes-AMG C 63 DTM | DTM.com | Die offizielle Webseite

Der Mercedes-AMG C 63 DTM

Als Ende des Jahres 2015 der Startschuss für die Entwicklung des 2017er Mercedes-AMG C 63 DTM fiel, sahen sich die Ingenieure gleich drei neuen Herausforderungen gegenüber: einem neuen Regelwerk, neuen Aerodynamikregeln und neuen Reifen von Partner Hankook. Nur eine Saison später galt es für die Techniker erneut, neue aerodynamische Vorschriften und Veränderungen für die Saison 2018 zu meistern. So weisen die DTM-Autos ab dieser Saison an der Fahrzeugfront nur noch einen kleineren Aero-Flick pro Seite auf. Hinzu kommen Anpassungen an der Frontschürze, dem Seitenkanal und der Seitenplatte unter den Türen, die entfernt wurde. Zudem entfällt das dritte Element an der Vorderachse, sodass nur noch lineare Schraubenfedern zum Einsatz kommen. Durch die Reduzierung der aerodynamischen Anbauteile wurde der Abtrieb des Autos im Vergleich zum Vorjahr um rund ein Drittel verringert. „Ich finde das großartig“, sagt Gary Paffett. „Die Vereinheitlichung der Komponenten bringt alle Teams auf ein ausgeglicheneres Niveau und genau das wollen wir doch alle. Es wurde viel über den geringeren Abtrieb gesprochen, aber ehrlich gesagt fühlt es sich immer noch wie ein DTM-Auto an.“ Der DTM-Champion des Jahres 2005 sieht viele Vorteile darin, mit einem geringeren Abtriebs-Niveau zu fahren, da die weicheren Reifen den verlorenen Downforce durch mechanischen Grip ersetzen. „Ich glaube, in diesem Jahr haben wir eine ziemlich gute Balance gefunden und die Autos werden im Trockenen wie im Nassen etwas schwieriger zu fahren sein“, sagt Gary. „Hoffentlich stehen dadurch die Fähigkeiten der Fahrer wieder etwas mehr im Mittelpunkt als die reine Performance der Autos.“

Termine 2019

Termine 2019

DTM-Kalender 2019 mit neuen Rennstrecken und neuem Rahmenprogramm.

Zur Übersicht

Die komplette Übersicht.

Dabei sein

Ein Besuch bei der DTM ist Pflicht

Du warst noch nie bei der DTM? Wir zeigen Dir, warum ein Besuch bei der DTM Pflicht ist.

Erfahre mehr

Erfahre mehr über die DTM

DTM.tv

Action pur und gute Unterhaltung: Bewegende Bilder rund um die DTM.

Mehr sehen