Abt Sportsline auf den ersten drei Plätzen | DTM
2002-04-20 14:19:39

Abt Sportsline auf den ersten drei Plätzen

Im ersten Qualifying der neuen Saison belegte Abt Sportsline die ersten drei Startplätze. In einem spannenden Qualifying setzte der Franzose Laurent Aiello im Abt-Audi TT-R mit 57.528 Sekunden die Bestzeit. Martin Tomczyk und Karl Wendlinger belegen die Plätze zwei und drei. Den vierten Startplatz sicherte sich Opel-Pilot Manuel Reuter im Opel Astra V8 Coupé. Bernd Schneider, amtierender Meister, startet am Sonntag im Qualifikationsrennen aus der siebten Position.

13:05 Das erste Qualifying in der Saison 2002 ist gestartet.

13:06 Yves Olivier geht als erster Pilot auf die Strecke

13:07 Olivier setzt die erste Bestzeit mit 58,203

13:08 Fässler setzt eine neue Bestzeit, aber Martin Tomczyk kontert mit 58.192

13.10 Bernd Schneider mit Bestzeit: 58.083 Sekunden für den Meister von 2001

13:11 Mattias Ekström erobert mit 58.046 Sekunden die erste Position, Schneider jetzt Zweiter, gefolgt von seinem Markenkollegen Fässler. Timo Scheider auf Platz sechs bester Opel-Pilot

13:13 Die meisten Piloten haben ihren ersten Turn absolviert und steuern die Box an. Huisman, Tieman und Winkelhock auf der Strecke

13:15 Winkelhock mit 58.599 Sekunden jetzt Sechster

13:18 Alesi verbessert sich von Position 18 auf den siebten Platz, 58.563 Sekunden seine Zeit

13:20 Tomczyk Schnellster: Der Rosenheimer setzt mit 57.700 Sekunden eine neue Bestzeit. Abt mit 58.033 auf der zweiten Position

13:23 Thomas Jäger als einziger Pilot auf der Strecke

13:25 Scheider mit 58.273 auf die fünfte Position - bester Opel-Pilot

13:28 Alain Menu schiebt sich von der zwölften auf die achte Position vor

13:31 Karl Wendlinger schiebt sich auf die zweite Position vor, Yves Olivier neben der Strecke, kann seine Fahrt aber fortsetzen

13:35 Zwischenstand nach 30 Minuten: Tomczyk, Wendlinger, Abt, Ekström, Schneider, Fässler, Scheider, Reuter, Menu, Winkelhock

13:36 Laurent Aiello setzt mit 57.528 die neue Bestzeit - alle fünf Abt-Audi TT-R auf den ersten Plätzen

13:38 Stefan Mücke eingangs Start-Ziel-Gerade neben der Strecke

13:41 Nur Winkelhock und Dumbreck auf der Strecke

13:45 Fünf Minuten vor Ende des Qualifyings haben Alain Menu, Jean Alesi und Yves Olivier ihre zwölf Runden absolviert

13:47 In seiner letzten fliegenden Runde fährt Bernd Schneider auf der Start-Ziel-Geraden ins Kies, Schneider bleibt vorerst Sechster

13:48 Mit 57.903 schiebt sich Manuel Reuter von Position 10 auf die vierte Position vor

13:50 Das erste Qualifying ist beendet: Laurent Aiello startet im Qualirennen aus der Pole Position, Zweiter ist sein Teamkollege Martin Tomczyk. Auf den weiteren Plätzen: Wendlinger, Reuter, Abt, Ekström, Schneider, Scheider, Fässler, Menu

Tickets 2019

Tickets 2019

Jetzt Tickets für die DTM-Saison 2019 im Vorverkauf bestellen.

Zur Übersicht

Zur Übersicht.

Dabei sein

Ein Besuch bei der DTM ist Pflicht

Du warst noch nie bei der DTM? Wir zeigen Dir, warum ein Besuch bei der DTM Pflicht ist.

Erfahre mehr

Erfahre mehr über die DTM

DTM.tv

Action pur und gute Unterhaltung: Bewegende Bilder rund um die DTM.

Mehr sehen