Alzen Schnellster im ersten Freien Training | DTM.com | Die offizielle Webseite
2000-08-19 11:48:13

Alzen Schnellster im ersten Freien Training

Uwe Alzen feierte im ersten Freien Training auf dem Nürburgring seinen gestrigen Geburtstag nach. Der Opel-Werksfahrer aus Betzdorf markierte die erste Bestzeit des Wochenendes.

Gleich zweimal trug Uwe Alzen sich in die Annalen des DTM-Wochenendes auf dem Nürburgring ein. Auf regennasser Fahrbahn war der Betzdorfer Charakterkopf, der am gestrigen Freitag 33 Jahre alt wurde, der erste Pilot, der sich einen Dreher leistete. "Da habe ich mich derart geärgert", scherzte Alzen im Gespräch mit seinem Manager Walter Mertes: "Jetzt zeigt mir das Auto schon wieder, dass es macht, was es will. Aber jetzt schlage ich zurück."

Was er erfolgreich vollzog: Mit einer Bestzeit von 1.53,080 Minuten , was einen Schnitt von 145,044 km/h auf dem 4,556 Kilometer langen Nürburgring bedeutet, setzte er sich kurz vor Ende der Sitzung an die erste Stelle. Damit ist Uwe Alzen der erste Trainingsschnellste vom Nürburgring.

Wie alle Piloten, blieb der Pilot aus dem Rennstall von Günther Holzer während der kompletten Sitzung auf den Einheits-Regenreifen von Dunlop. "Wir haben fast nichts am Auto verändert", umreisst er die Umbauten von der Trockenabstimmung fürs feuchte Geläuf. "Ich bin rausgefahren, und der Wagen hat sich gleich angefühlt, als wäre er prima in der Balance. Ich habe mich richtig wohl gefühlt. Zum Schluss ist die Strecke natürlich immer schneller geworden – aber es war noch überall nass, so dass man keine Slicks riskieren konnte."

Alzens Bestmarke bedeutet für Opel die neunte Bestzeit in der laufenden DTM-Saison. Alzen selbst ziert zum zweiten Mal die Zeitenlisten ganz oben: Er hatte im Warm Up auf dem Sachsenring schon die schnellste Zeit herausgeholt.

Tickets 2019

Tickets 2019

Jetzt Tickets für die DTM-Saison 2019 im Vorverkauf bestellen.

Zur Übersicht

Zur Übersicht.

Dabei sein

Ein Besuch bei der DTM ist Pflicht

Du warst noch nie bei der DTM? Wir zeigen Dir, warum ein Besuch bei der DTM Pflicht ist.

Erfahre mehr

Erfahre mehr über die DTM

DTM.tv

Action pur und gute Unterhaltung: Bewegende Bilder rund um die DTM.

Mehr sehen