Ansturm auf den Norisring | DTM
2004-05-25 12:51:13

Ansturm auf den Norisring

Ansturm auf den Norisring

Die DTM boomt weiter: Fünf Wochen vor dem DTM-Rennen auf dem legendären Nürnberger Norisring am 27. Juni baut der MotorSportClub Nürnberg (MCN) als Veranstalter des Rennens eine Zusatztribüne – erstmals in der erfolgreichen Geschichte des Stadtkurses mit dem besonderen Flair. „Das Interesse an den Tickets ist so riesig wie noch nie, wir erleben einen gewaltigen Ansturm auf die DTM“, konstatiert Gernot Leistner, der 2004 bereits zum 43. Mal als Organisationsleiter des MCN fungiert. „Aber keine Sorge: Es gibt noch super Plätze im Angebot.“ Die neue „DTM-Tribüne“ mit ihren 2.200 Sitzplätzen liegt an der Ausfahrt der S-Kurve auf der Rückseite der Steintribüne. Direkt gegenüber wird eine weitere Videowand installiert, die vierte rund um den 2,3 Kilometer kurzen Kurs. Leistner: „So sehen unsere Fans von nahezu allen Plätzen aus das gesamte Renngeschehen.“

Bereits im vergangenen Jahr war das Norisring-Rennen, das als „Monaco der DTM“ gilt, mit insgesamt 128.000 Zuschauern am Wochenende das best besuchte DTM-Rennen der Saison. Neben den etwa 30.000 Sitzplätzen auf der berühmten, 400 Meter langen Steintribüne bietet der Norisring etwa 18.000 weitere Tribünenplätze, plus die 2.200 der neuen Zusatztribüne. Darüber hinaus gibt es ungezählte frei begehbare Streckenplätze.

Kartenvorverkauf zum Lausitzring deutlich über dem Vorjahr

Auch der Vorverkauf zum vierten DTM-Lauf auf dem EuroSpeedway Lausitz (4. bis 6. Juni) läuft ausgezeichnet. „Eine Woche vor Ende des Vorverkaufs liegen wir mit über 22.000 verkauften Tickets bereits gut zehn Prozent über den gesamten Vorverkaufszahlen des Vorjahres“, sagt der Organisationsleiter des Lausitzring-Rennens, Heinz-Jürgen Stamm. „Beachtlich ist dies auch vor dem Hintergrund, dass 2004 mit Oschersleben ein weiteres DTM-Rennen im Osten gefahren wird.“ Bereits im vergangenen Jahr hatte der spannende DTM-Lauf auf dem Grand-Prix-Kurs des Lausitzrings für Hochstimmung unter den 62.000 Zuschauern gesorgt – vor allem auf der gigantischen Haupttribüne. Ein weiterer Höhepunkt wird in diesem Jahr die Chart-Show auf der ARD-Bühne am Sonntagmittag.

Tickets zu familienfreundlichen Preisen gibt es für alle DTM-Veranstaltungen unter www.dtm.de oder der DTM Ticket Line 01805/77 55 77. Herausragendes Preisbeispiel ist dabei das Familienticket: Für 75 Euro beinhaltet es Tribünenplätze für zwei Erwachsene und zwei Kinder bis 14 Jahre, außerdem den Zugang zum Fahrerlager und einen Parkplatz. Besonders attraktiv ist auch das DTM-Schnupperangebot für den Freitag – mit freiem Eintritt.

Tickets 2019

Tickets 2019

Jetzt Tickets für die DTM-Saison 2019 im Vorverkauf bestellen.

Zur Übersicht

Zur Übersicht.

Bosch

DTM.tv

Action pur und gute Unterhaltung: Bewegende Bilder rund um die DTM.

Mehr sehen