ARD überträgt DTM-Rennen aus Shanghai live | DTM
2004-06-14 12:38:45

ARD überträgt DTM-Rennen aus Shanghai live

ARD überträgt DTM-Rennen aus Shanghai live

Die Fans der DTM können auch das Gastspiel der Serie in der chinesischen Welt-Metropole Shanghai live im Fernsehen verfolgen. Die ARD berichtet im Rahmen von „Sportschau live“ am 18. Juli in der Zeit von 8.30 Uhr bis 9.55 Uhr über das Rennen auf dem Stadtkurs. Gefahren werden zwei Rennläufe von jeweils 30 Minuten Dauer mit einer halbstündigen Pause dazwischen. Die beiden DTM-Rennen durch die Häuserschluchten der 17-Millionen-Einwohner-Stadt sind der Höhepunkt des „Petronas Shanghai International Race Festival 2004“. Das Einladungsrennen zählt nicht zur Meisterschaftswertung.

Audi und Mercedes-Benz starten in voller Besetzung, Opel bringt vier Fahrzeuge nach Shanghai. Damit sind auch alle DTM-Stars bei dem exotischen Trip in die boomende chinesische Metropole dabei – der viermalige DTM-Champion Bernd Schneider ebenso wie die ehemaligen Formel-1-Piloten Jean Alesi und Heinz-Harald Frentzen sowie die drei Erstplatzierten der Wertung, Mattias Ekström, Christijan Albers und Gary Paffett.

Der 2,85 Kilometer lange Kurs im Stadtteil Pudong ist vom Automobilweltverband FIA abgenommen und beinhaltet zwei 180-Grad-Kurven und sechs Kurven mit 90 Grad. Der Streckenverlauf hat die Form eines chinesischen Schriftzeichens. Der Veranstalter rechnet mit 60.000 Zuschauern, der Sender CC TV (China Central TV) überträgt das DTM-Rennen live. Neben der DTM wird unter anderem auch ein Charity-Rennen ausgetragen, zu dem berühmte Schauspieler und Sänger aus Taiwan, Hongkong und China eingeladen wurden.

Xue Peijian, stellvertretender Bürgermeister Shanghais: „Mit dieser bedeutenden Rennveranstaltung möchten wir der Welt zeigen, wie modern, weltoffenen und wirtschaftlich interessant Shanghai und China sind. Außerdem möchten wir damit die Gastfreundschaft der Menschen zeigen. Wir hoffen auch, dass wir mit dem DTM-Rennen in Shanghai das Thema Motorsport in China noch populärer machen.”

Jin Guo Xiang, Sport-Generaldirektor von Shanghai: „Es ist uns eine Ehre, dass die DTM als weltbeste Tourenwagenserie bei uns starten wird. Für Shanghai ist es eine Premiere, ein internationales Stadtrennen zu veranstalten. Kurse wie Monaco oder Macao mit ihrer langen Tradition sind unser Vorbild. China wird im Fokus der Motorsportfans in aller Welt stehen. Für unsere Stadt ist der Auftritt der DTM ein Meilenstein, um sie noch attraktiver zu machen.”

Tickets 2019

Tickets 2019

Jetzt Tickets für die DTM-Saison 2019 im Vorverkauf bestellen.

Zur Übersicht

Zur Übersicht.

Bosch

DTM.tv

Action pur und gute Unterhaltung: Bewegende Bilder rund um die DTM.

Mehr sehen