Audi-Dominanz auch im Freien Training | DTM.com | Die offizielle Webseite
2007-07-14 11:23:52

Audi-Dominanz auch im Freien Training

Audi-Dominanz auch im Freien Training

Das Bild vom Vortag setzte sich im Freien Training fort. Bei strahlendem Sonnenschein in der Toskana belegten acht Audi A4 DTM unterschiedlicher Jahrgänge die vorderen acht Positionen – nur Mike Rockenfeller (Platz 12) und Vanina Ickx (Platz 20) konnten das Tempo ihrer Markenkollegen nicht ganz mitgehen. Schnellster bei 27 °C Lufttemperatur war Martin Tomczyk. Der Rosenheimer behielt einen kühlen Kopf und setzte mit 1:43.551 Minuten die neue Bestmarke - knapp 1,5 Sekunden schneller als Mike Rockenfeller. Tomczyk führte das Quartett der aktuellen Audi A4 DTM an - Timo Scheider, Mattias Ekström und Tom Kristensen belegten die weiteren Positionen.

Für eine Überraschung sorgte am Samstagmorgen Markus Winkelhock im Audi A4 DTM von Futurecom TME. Der DTM-Heimkehrer, der in diesem Jahr bereits als Ersatzfahrer für Tom Kristensen auf dem EuroSpeedway Lausitz und in Brands Hatch am Start war, belegte mit einem Rückstand von 0,958 Sekunden Platz fünf. Hinter Winkelhock platzierten sich Alexandre Prémat, Lucas Luhr und Christian Abt auf den Plätzen sechs bis acht noch vor dem bestplatzierten Mercedes-Benz-Fahrer Paul di Resta. Mit der AMG Mercedes C-Klasse aus der Saison 2005 betrug der Rückstand des Schotten 1,439 Sekunden.

Wie bereits am Freitag musste das Training nach einem Ausrutscher von Bruno Spengler unterbrochen werden. Der Franko-Kanadier schlug leicht in die Streckenbegrenzung ein, die Schäden an seiner AMG Mercedes C-Klasse hielten sich in Grenzen. Das gleiche Pech ereilte Susie Stoddart, die nach einem Ausflug ins Kiesbett das Training beendete und ohne gezeitete Runde blieb.

Am Nachmittag wird sich zeigen, ob Mercedes-Benz nur pokert oder den stark auftrumpfenden Audi wirklich kein Paroli bieten kann. Das Qualifying entscheidet über die Vergabe der Startplätze für das morgige Rennen - die ARD überträgt die Zeitenjagd ab 13:25 Uhr live.

Tickets 2019

Tickets 2019

Jetzt Tickets für die DTM-Saison 2019 im Vorverkauf bestellen.

Zur Übersicht

Zur Übersicht.

Bosch

DTM.tv

Action pur und gute Unterhaltung: Bewegende Bilder rund um die DTM.

Mehr sehen