Audi will auch in Barcelona siegen | DTM.com | Die offizielle Webseite
2006-09-17 19:47:27

Audi will auch in Barcelona siegen

Audi will auch in Barcelona siegen

Mit einer Premiere biegt die DTM 2006 auf die Zielgerade ein: Zum ersten Mal in ihrer Geschichte gastiert die populärste internationale Tourenwagen-Rennserie in Spanien. Auf dem Circuit de Catalunya am Stadtrand von Barcelona beginnt am 24. September der Endspurt in der DTM, die drei Wochen später erstmals in Le Mans (Frankreich) antritt und am 29. Oktober ihr Finalrennen in Hockenheim (Deutschland) absolviert.

Bei nur noch drei ausstehenden Meisterschaftsläufen hat sich der Titelkampf zwischen den Premium-Herstellern Audi und Mercedes-Benz weiter zugespitzt. Die Gangart wird härter, jeder Punkt zählt. Audi Werksfahrer Tom Kristensen hat den Rückstand auf Tabellenführer Bernd Schneider durch seinen Sieg in Zandvoort auf zehn Punkte verkürzt. Der Däne aus dem Audi Sport Team Abt Sportsline, der mit dem Siemens Audi A4 DTM in diesem Jahr bereits viermal aus der ersten Reihe startete und zwei Rennen gewann, hat vor Saisonbeginn in Barcelona getestet und kennt die 2,949 Kilometer kurze DTM-Streckenvariante aus seiner Zeit als Formel 1-Testpilot – in einer Rennserie, in der es um Hundertstelsekunden geht, ein kleiner, aber vielleicht entscheidender Erfahrungsvorsprung.

LAuch für die meisten seiner Audi Fahrerkollegen ist der Circuit de Catalunya kein unbekanntes Terrain. Martin Tomczyk – in der DTM zuletzt zweimal in Folge auf dem Podium – gewann dort 1999 ein Rennen in einer Nachwuchs-Formel-Serie. Pierre Kaffer siegte in Barcelona 2003 im Porsche Supercup vor Frank Stippler. Heinz-Harald Frentzen holte in Barcelona in der Formel 1 mehrmals Punkte, Nicolas Kiesa startete dort in der Formel 3000. Mattias Ekström und Timo Scheider kennen die Strecke von Testfahrten. Lediglich für Christian Abt und Vanina Ickx ist Barcelona absolutes Neuland.

Audi Sport hat in Barcelona vor Saisonbeginn getestet und sich zwischen den Rennen in Zandvoort und Barcelona mit zweitägigen Testfahrten auf dem EuroSpeedway Lausitz intensiv auf den Endspurt der DTM 2006 vorbereitet.

Das erste spanische DTM-Rennen beginnt am Sonntag (24. September) um 14:00 Uhr Ortszeit. Die ARD überträgt das Qualifying am Samstag (23. September) ab 14:00 Uhr und das Rennen am Sonntag ab 13:45 Uhr live aus Barcelona.

Tickets 2019

Tickets 2019

Jetzt Tickets für die DTM-Saison 2019 im Vorverkauf bestellen.

Zur Übersicht

Zur Übersicht.

Dabei sein

Ein Besuch bei der DTM ist Pflicht

Du warst noch nie bei der DTM? Wir zeigen Dir, warum ein Besuch bei der DTM Pflicht ist.

Erfahre mehr

Erfahre mehr über die DTM

DTM.tv

Action pur und gute Unterhaltung: Bewegende Bilder rund um die DTM.

Mehr sehen