Cooler Spengler bestens aufgelegt | DTM.com | Die offizielle Webseite
2005-07-17 15:39:02

Cooler Spengler bestens aufgelegt

Cooler Spengler bestens aufgelegt

Trotz einer Lufttemperatur um die 30 Grad und einem noch heißeren Cockpit behielt Bruno Spengler im Warm-up einen kühlen Kopf und fuhr im Vorjahreswagen die Bestzeit. Ganz cool und souverän markierte er auf dem 2300 Meter langen Stadtkurs in Nürnberg mit 48,665 Sekunden die schnellste Zeit im 30-minütigen letzten Training vor dem Rennen. Bereits gestern überraschte Spengler die Konkurrenz und sicherte sich in der Super Pole den dritten Startplatz für das Rennen. Der Däne Tom Kristensen steht heute auf der Pole Position, belegte am frühen Nachmittag hinter Spengler Rang zwei. Im Audi A4 DTM hatte er 0,114 Sekunden Rückstand. Das Spitzentrio komplettierte Laurent Aiello im Opel als Dritter.

Manuel Reuter, der Wahl-Österreicher holte im Qualifying für Opel Startplatz sechs, wurde hinter Aiello Vierter. Mercedes-Mann Gary Paffett landete einen Platz vor seinem schärfsten Konkurrenten im Kampf um die DTM-Krone, Mattias Ekström. Kleiner hätte der Abstand zwischen den beiden aber nicht sein können: 0,001 Sekunden die Differenz. Auf den Plätzen sieben bis zehn folgten Häkkinen und Mücke im Mercedes sowie Frentzen und Fässler im Opel.

Die Fans auf den Tribünen und an den Fernsehern dürfen sich auf einen heißen Kampf freuen. Und nicht nur die Lufttemperatur um knapp 30 °C und eine Asphalttemperatur von über 40 °C tragen ihren Teil dazu bei – das Rennen (ab 17.40 Uhr live in der ARD) über die Distanz von 72 Runden verlangt den Fahrern alles ab, es geht unheimlich eng zur Sache. Wie im Qualifying lag auch im Aufwärmtraining das gesamte DTM-Feld innerhalb von acht Zehntelsekunden.

Wegen eines Unfalls in der Boxengasse musste das Warm-up bereits nach sechs Minuten unterbrochen werden. An der Box von Mücke-Motorsport wurde ein Mechaniker beim Boxenstopp verletzt. Nach elf Minuten konnte der letzte Test vor dem sechsten Saisonrennen am späten Nachmittag wieder aufgenommen werden.

Tickets 2019

Tickets 2019

Jetzt Tickets für die DTM-Saison 2019 im Vorverkauf bestellen.

Zur Übersicht

Zur Übersicht.

Dabei sein

Ein Besuch bei der DTM ist Pflicht

Du warst noch nie bei der DTM? Wir zeigen Dir, warum ein Besuch bei der DTM Pflicht ist.

Erfahre mehr

Erfahre mehr über die DTM

DTM.tv

Action pur und gute Unterhaltung: Bewegende Bilder rund um die DTM.

Mehr sehen