In der Eifel steht es 7:6 für Mercedes-Benz | DTM.com | Die offizielle Webseite
2007-08-21 16:10:48

In der Eifel steht es 7:6 für Mercedes-Benz

In der Eifel steht es 7:6 für Mercedes-Benz

Vor dem achten Lauf der DTM auf dem Nürburgring (31. August – 2. September) hat noch eine ganze Reihe Fahrer Ambitionen, dem Schweden Mattias Ekström (Audi A4 DTM) im Kampf um die DTM-Führung einen Schritt näher zu kommen. Nach einem Audi-Vierfachsieg beim vergangenen Rennen in Zandvoort steht mit dem Nürburgring nun eine Strecke an, auf der die Chancen seit dem Revival der DTM im Jahr 2000 besonders ausgeglichen sind: Sechs Siegen von Audi-Piloten stehen sieben Mercedes-Benz-Triumphe gegenüber.

Besonders der Kanadier Bruno Spengler würde wohl gerne seinen Vorjahressieg wiederholen, zumal er gemeinsam mit Mercedes-Benz-Markenkollege Bernd Schneider auf den Tabellenrängen drei und vier die Spitze der „Stern-Fraktion“ bildet. Sie wollen auf dem Nürburgring entscheidenden Boden in der Tabelle gutmachen und Ekström (38 Punkte) sowie Zandvoort-Sieger Martin Tomczyk (Zweiter mit 30 Punkten) die Tabellenspitze streitig machen – wobei Spengler (26 Punkte) und Schneider (25,5 Punkte) zudem extrem dicht zusammenliegen und damit zusätzlich ein spannendes markeninternes Duell versprechen.

Audi-Speerspitze Ekström ist deshalb sicher: „Der Titel ist noch weit weg. Das Rennen auf dem Nürburgring wird da ein wichtiger Meilenstein sein, denn Martin und Bruno liegen nur ein paar Punkte hinter mir. Da kann wirklich alles passieren, auch wenn ich nach dem Rennen in Zandvoort erstmal acht Punkte Vorsprung habe.“ Dass das Punktepolster keineswegs beruhigend ist, bestätigt auch Bruno Spengler. „Ich werde in der Eifel absolut alles geben, denn ich sehe noch eine sehr gute Chance für mich, am Jahresende die DTM für mich zu entscheiden.“

Tickets 2019

Tickets 2019

Jetzt Tickets für die DTM-Saison 2019 im Vorverkauf bestellen.

Zur Übersicht

Zur Übersicht.

Dabei sein

Ein Besuch bei der DTM ist Pflicht

Du warst noch nie bei der DTM? Wir zeigen Dir, warum ein Besuch bei der DTM Pflicht ist.

Erfahre mehr

Erfahre mehr über die DTM

DTM.tv

Action pur und gute Unterhaltung: Bewegende Bilder rund um die DTM.

Mehr sehen