Die DTM beim Marlboro-Masters in Zandvoort | DTM.com | Die offizielle Webseite
2001-07-27 15:18:22

Die DTM beim Marlboro-Masters in Zandvoort

Einen Vorgeschmack auf die DTM bekommen alle Besucher des Marlboro-Masters in Zandvoort. Auf dem ehemaligen Formel-1-Kurs an der Küste Hollands wird seit 1991 der viel beachtete Formel-3-Wettbewerb ausgetragen und im Showprogramm präsentieren sich in diesem Jahr erstmals die DTM-Boliden. Abt-Audi, Mercedes-Benz und Opel werden auf dem Dünenkurs einige schnelle Demonstrationsrunden absolvieren.

Ausnahmsweise ist die DTM einmal nicht Bühne für das höchste deutsche Formel-Championat – sondern spielt die Nebenrolle bei ihrem Juniorpartner. Am 4. und 5. August treffen in Zandvoort die besten Formel-3-Piloten aufeinander, darunter auch 19 Piloten aus der Deutschen Formel-3-Meisterschaft. Toshihiro Kaneishi, Tabellenführer in Deutschland und auf einem Opel-Motor unterwegs, gehört zum Kreis der Favoriten. Der Japaner aus dem Opel Team BSR hat bei acht ausgetragenen Rennen der Formel 3 bereits sechs Mal auf dem Podium gestanden und zwei Pole Positions herausgefahren. Beim letzten Lauf der DTM am Norisring konnte der in der Meisterschaft führende Kaneishi seinen ersten Saisonsieg einfahren.

Neben den Formel-3-Monoposti, die an diesem Wochenende das Highlight sind, werden vor allem Christijan Albers und Patrick Huisman kräftig die Werbetrommel für die DTM rühren. Im attraktiven Showprogramm des Marlboro-Masters drehen Sie auf dem wunderschön an der Küste gelegenen Kurs einige Demorunden in ihren Mercedes-Benz CLK-DTM. Vor vollbesetzten Tribünen werden neben den beiden Holländern auch der Belgier Yves Olivier und der Schwede Mattias Ekström ins Volant ihrer 460 PS starken Tourenwagen greifen. Yves Olivier wird das 2000-er Opel Astra V8 Coupé von Vizemeister Manuel Reuter pilotieren, Mattias Ekström dreht seine Demorunden im zum Renntaxi umgebauten Abt-Audi TT-R von Abt Sportsline.

Die Showfahrten auf dem hügeligen Dünenkurs bieten einen Vorgeschmack auf den Besuch der DTM im benachbarten Holland im September. Vom 21. – 23. September wird in Zandvoort der neunte von insgesamt zehn Meisterschaftsläufen ausgetragen. Für die 22 DTM-Piloten dann also die vorletzte Möglichkeit, wichtige Meisterschaftspunkte zu sammeln, ehe es zwei Wochen später schon zum Saisonfinale nach Hockenheim geht.

Tickets 2019

Tickets 2019

Jetzt Tickets für die DTM-Saison 2019 im Vorverkauf bestellen.

Zur Übersicht

Zur Übersicht.

Dabei sein

Ein Besuch bei der DTM ist Pflicht

Du warst noch nie bei der DTM? Wir zeigen Dir, warum ein Besuch bei der DTM Pflicht ist.

Erfahre mehr

Erfahre mehr über die DTM

DTM.tv

Action pur und gute Unterhaltung: Bewegende Bilder rund um die DTM.

Mehr sehen