DTM macht Schule - Klasse lernt Berufe im Motorsport kennen | DTM.com | Die offizielle Webseite
2016-09-09 14:45:00

DTM macht Schule - Klasse lernt Berufe im Motorsport kennen

DTM macht Schule - Klasse lernt Berufe im Motorsport kennen

Vom Ingenieur und Mechaniker über Physiotherapeut und Catering-Fachmann bis hin zum Finanzexperten: Während die DTM am Wochenende ihr 50. Rennwochenende auf dem Nürburgring absolviert, sind hunderte Menschen unterschiedlichster Berufe am Werk. Tausende Arbeitsplätze in der Region stehen mit den Aktivitäten des „Jobmotors“ Nürburgring direkt oder indirekt in Verbindung. Wie vielfältig die Aufgaben sind, das lernten 32 Schüler der Brohltalschule aus Niederzissen am Freitag kennen. Im Rahmen des Projekts „DTM macht Schule“ waren sie der Einladung des Nürburgrings und der DTM-Serienbetreiber ITR gefolgt. Die Schüler der achten Jahrgangsstufe, zwei Lehrer und ein Berufsberater der Realschule plus trafen an der Strecke Vertreter unterschiedlichster Berufe. Und die gemeinsame Intention der Einladenden und der Schulverantwortlichen wurde dabei ohne Zweifel erreicht: bei der Berufsorientierung den Blick zu öffnen. 

Dazu gehörten naturgemäß außergewöhnliche Jobs, die nur an der Rennstrecke zu finden sind: BMW-DTM-Star Bruno Spengler nahm sich Zeit für die Schüler, und auch ein Mechaniker des am „Ring“ beheimateten Audi Sport Team Phoenix, ein Renningenieur, ein Catering-Projektleiter und ein Physiotherapeut von Mercedes berichteten aus ihrem nicht gerade alltäglichen Arbeitsalltag und über ihren beruflichen Werdegang.

„Egal in welcher Position: Der Motorsport ist natürlich ein tolles Arbeitsumfeld“, erläuterte Mercedes-Teammanager Axel Randolph den Schülern. „Jeder Tag bedeutet eine neue Herausforderung, und hier geht nichts nach Schema F: Das ist ein ideales Revier für engagierte und flexible junge Menschen.“ René Kirschner, der als Abteilungsleiter der capricorn Nürburgring GmbH für Finanzen und Administration zuständig ist, ergänzte: „Wenn ich aus dem Bürofenster schaue und den Nürburgring sehe, weiß ich, dass ich alles richtig gemacht habe. In einem spannenden Job zu arbeiten und dann noch bei einem Unternehmen, das weltbekannt ist und eine außergewöhnliches und spannendes Produkt verkörpert: Das ist großartig. Wir bieten als Arbeitgeber vom Praktikum über Ausbildungsplätze bis zum Berufseinstieg jede Menge Entfaltungsmöglichkeiten für junge Menschen. Ich kann nur dazu einladen, dieses spannende Unternehmen und die spannende Branche zu entdecken.“ 

Tickets 2019

Tickets 2019

Jetzt Tickets für die DTM-Saison 2019 im Vorverkauf bestellen.

Zur Übersicht

Zur Übersicht.

Dabei sein

Ein Besuch bei der DTM ist Pflicht

Du warst noch nie bei der DTM? Wir zeigen Dir, warum ein Besuch bei der DTM Pflicht ist.

Erfahre mehr

Erfahre mehr über die DTM

DTM.tv

Action pur und gute Unterhaltung: Bewegende Bilder rund um die DTM.

Mehr sehen