Ekström auch im Freien Training vorne | DTM
2004-07-31 12:16:15

Ekström auch im Freien Training vorne

Ekström auch im Freien Training vorne

Mattias Ekström ist auf dem Nürburgring nicht zu stoppen. Nach Bestzeiten bei den beiden Testfahrten am Freitag, dominierte der junge Schwede im Audi A4 DTM auch das Freie Training am Samstagvormittag. Mit seiner Bestzeit von 1:23.950 Minuten nahm der junge Schwede seinem Teamgefährten Tom Kristensen 0,272 Sekunden ab und verbesserte seine schnellste Rundenzeit vom Vortag um mehr als eine halbe Sekunde. Dritter wurde Mercedes-Benz-Fahrer Bernd Schneider mit einem Rückstand von 0,335 Sekunden. Schnellster Opel-Fahrer war Marcel Fässler auf Platz vier.

Bei sommerlichen Temperaturen dürfen sich die Zuschauer um 13:00 Uhr auf ein spannendes Qualifying gefasst machen. Die Dritten Programme HR und WDR übertragen am Samstag ab 13 Uhr live das Qualifying der DTM. Der MDR sendet ab 13.15 Uhr.

Tickets 2019

Tickets 2019

Jetzt Tickets für die DTM-Saison 2019 im Vorverkauf bestellen.

Zur Übersicht

Zur Übersicht.

Bosch

DTM.tv

Action pur und gute Unterhaltung: Bewegende Bilder rund um die DTM.

Mehr sehen