Entscheidung der Sportkommissare: Zeitstrafe für Spengler | DTM
2007-04-22 18:31:31

Entscheidung der Sportkommissare: Zeitstrafe für Spengler

Entscheidung der Sportkommissare: Zeitstrafe für Spengler

Bruno Spengler erhält für die Kollision mit Timo Scheider in der letzten Runde des Rennens eine Zeitstrafe von 50 Sekunden. Die Sportkommissare entschieden, dass ein Verstoß gegen Artikel 1 des sportlichen Reglements der DTM in Verbindung mit einem Verstoß gegen Artikel 21e des Veranstalterreglements vorliege. In der Begründung heißt es, dass Spengler nach einem Ausrutscher Scheider an der Beendigung seines Überholvorgangs gehindert habe. Dieser sei schon zur Hälfte abgeschlossen gewesen. Entgegen Spenglers Ansicht, er habe nichts tun können, waren die Sportkommissare von dem Gegenteil überzeugt. Spengler verliert damit Platz drei und seine Punkte und fällt auf Position 14 im Klassement zurück.

Tickets 2019

Tickets 2019

Jetzt Tickets für die DTM-Saison 2019 im Vorverkauf bestellen.

Zur Übersicht

Zur Übersicht.

Bosch

DTM.tv

Action pur und gute Unterhaltung: Bewegende Bilder rund um die DTM.

Mehr sehen