Formel 1 historisch - Audi verlost Lufthansa-Flüge | DTM.com | Die offizielle Webseite
2001-06-16 20:45:15

Formel 1 historisch - Audi verlost Lufthansa-Flüge

Viel Programm am Sonntag
Gegen 11.40 Uhr schießen drei DTM-Fahrer am Sonntag Fußbälle auf die Tribünen – wer im Publikum einen davon fängt, gewinnt eine der insgesamt sechs Mitfahrten im Rennauto. Die erste Taxifahrt startet dann kurz vor 13 Uhr. Kurz darauf dreht Norbert Haug (Sportchef Mercedes-Benz) im historischen 500 SL Rallye ein paar wilde Runden mit Drifteinlagen auf der Strecke. Gegen 13.10 Uhr wartet auf Publikum und Fotografen ein ganz besonderer Leckerbissen: Die historischen Formel-1-Autos gehen auf den Kurs. Eine halbe Stunde lang fahren Autos wie March, McLaren und Lotus aus den 70er und 80er Jahren ein Demonstrationsrennen.

Tiemann auch am Sachsenring für Mayländer
Im Motopark Oschersleben war Marcel Tiemann kurzfristig für Bernd Mayländer eingesprungen, weil dieser sich bei einem Sprung über einen Zaun das Fersenbein gebrochen hatte. Auch am Sachsenring fährt Tiemann Mayländers Auto, da die Verletzung noch nicht hundertprozentig auskuriert ist. Voraussichtlich wird Mayländer am Norisring (6. bis 8. Juli) wieder an den Start gehen können und auch schon in einer Woche beim Formel-1-Rennen auf dem Nürburgring wieder im Safety Car sitzen. Bei den Grand Prix in Monaco und Montreal hatte Marcel Fässler, DTM-Sieger von Oschersleben, Mayländer vertreten.

Kris Nissen fährt für Laurent Aiello – Pole Position in Le Mans
Weil Laurent Aiello beim 24-Stunden-Rennen von Le Mans an den Start geht, wird er am Sachsenring von Kris Nissen ersetzt. Der Däne kennt den Abt-Audi TT-R bereits aus dem vergangenen Jahr, als er die Saison für das Team Abt Sportsline bestritt. Aiello übrigens startet am Samstag in Le Mans mit seinen Teamkollegen Rinaldo Capello und Christian Pescatori im Infineon Audi R8 von der Pole Position und nimmt den Langstreckenklassiker als Startfahrer in Angriff. Platz zwei im Abschlusstraining an der Sarthe belegte der Infineon Audi R8 mit Frank Biela, Tom Kristensen und Emanuele Pirro.

Mit Audi und Lufthansa meilenweit zur ALMS nach Amerika
Erstmals in diesem Jahr verlost Audi, Mobilitätspartner von Lufthansa Miles & More, am Rennwochenende zwei Mal drei Meilen-Gutscheine in Höhe von je 140 000 Meilen. Wer einen dieser Gutscheine gewinnt, kann damit entweder zwei Economy-Flüge nach USA, Kanada, Indien oder Südafrika buchen oder vier innereuropäische Flüge. Wählen die Gewinner einen Flug in die USA, stellt Audi außerdem Eintrittskarten für je zwei Personen für ein Rennen der American Le Mans Series zur Verfügung (Laguna Seca, Road Atlanta). Die Gewinnkarten soll Christian Abt ziehen.

Tickets 2019

Tickets 2019

Jetzt Tickets für die DTM-Saison 2019 im Vorverkauf bestellen.

Zur Übersicht

Zur Übersicht.

Dabei sein

Ein Besuch bei der DTM ist Pflicht

Du warst noch nie bei der DTM? Wir zeigen Dir, warum ein Besuch bei der DTM Pflicht ist.

Erfahre mehr

Erfahre mehr über die DTM

DTM.tv

Action pur und gute Unterhaltung: Bewegende Bilder rund um die DTM.

Mehr sehen