Frühsport in der Lausitz | DTM.com | Die offizielle Webseite
2015-05-31 08:45:00

Frühsport in der Lausitz

Frühsport in der Lausitz

In der Saison 2015 gibt es für die DTM-Piloten am Sonntagmorgen wieder eine Warm-Up-Session, um sich für das zweite Qualifying und Rennen auf die Strecke einzuschießen und eventuell letzte Setup-Änderungen zu testen. Nach dem gestrigen Ergebnis hatten gerade BMW und Mercedes die Hoffnung, doch noch einen Schritt näher an Audi heranzukommen.

Diese Hoffnung wurde allerdings erst einmal zerschlagen, denn die drei schnellsten Fahrer heute Morgen trafen sich bereits gestern auf dem Podium: Auf Platz eins stand abermals Jamie Green, gefolgt von seinen Markenkollegen Mattias Ekström und Edoardo Mortara. Insgesamt befanden sich fünf Fahrzeuge Ingolstädter Herkunft in den Top-10.

Die restlichen Plätze belegten vier Mercedes, bester unter ihnen war Gary Paffett auf Rang fünf. Ex-Formel-1-Pilot Timo Glock fand sich auf Platz acht als einziger BMW-Fahrer unter den besten Zehn wieder.

Doch das alles muss noch nicht viel heißen: Ernst wird es erst um 11:40 Uhr, wenn es im zweiten Qualifying um die beste Startposition für das heutige Rennen geht. Zu sehen ist die gesamte Action im Live-Stream auf www.dtm.com.

Tickets 2019

Tickets 2019

Jetzt Tickets für die DTM-Saison 2019 im Vorverkauf bestellen.

Zur Übersicht

Zur Übersicht.

Bosch

DTM.tv

Action pur und gute Unterhaltung: Bewegende Bilder rund um die DTM.

Mehr sehen