Heißes Warm-up in Mugello - Ekström Schnellster | DTM.com | Die offizielle Webseite
2007-07-15 12:17:38

Heißes Warm-up in Mugello - Ekström Schnellster

Heißes Warm-up in Mugello - Ekström Schnellster

Das Warm-up machte in Mugello seinem Namen alle Ehre. Bei Temperaturen um 32 °C bot sich auf dem 5,245 Kilometer langen Kurs in der Toskana das bekante Bild. Mattias Ekström, der das Rennen am späten Nachmittag von der Pole-Position aus in Angriff nehmen wird, fuhr die Bestzeit in 1:46.023 Minuten. Hinter dem Schweden fuhren die Audi-Fahrer Martin Tomczyk, Tom Kristensen, Alexandre Prémat, Lucas Luhr und Timo Scheider auf die Positionen zwei bis sechs. Schnellster Mercedes-Fahrer war Daniel la Rosa auf Platz sieben. Der Rückstand des Hanauers auf die Bestzeit von „Eki“ betrug 0,680 Sekunden.

Neben la Rosa schaffte Jamie Green als einziger Mercedes-Fahrer den Sprung in die Top Ten. Mit seiner AMG Mercedes C-Klasse wurde der Brite Neunter. Seine Teamgefährten Bernd Schneider, Mika Häkkinen und Bruno Spengler beendeten das Warm-up geschlossen auf den Plätzen 12 bis 14.

Der sechste DTM-Lauf des Jahres wird aufgrund der Live-Übetragung von der Tour de France erst um 17:40 Uhr gestartet. Insgesamt müssen die Piloten den Kurs 33 Mal umrunden und legen dabei eine Strecke von 173,085 Kilometern zurück.

Tickets 2019

Tickets 2019

Jetzt Tickets für die DTM-Saison 2019 im Vorverkauf bestellen.

Zur Übersicht

Zur Übersicht.

Bosch

DTM.tv

Action pur und gute Unterhaltung: Bewegende Bilder rund um die DTM.

Mehr sehen