Leader Ekström startet rasant in den Tag | DTM.com | Die offizielle Webseite
2017-09-24 08:30:00

Leader Ekström startet rasant in den Tag

Leader Ekström startet rasant in den Tag

Beflügelt durch den ersten Saisonsieg am Vortag hat Mattias Ekström am Sonntag beim dritten Freien Training in Spielberg gleich mal die Bestzeit hingelegt. Insgesamt platzierten sich alle sechs Audi-Fahrer unter den Top neun. Der Tabellenführer der DTM fuhr am Red Bull Ring mit einer Rundenzeit von 1:22,059 Minuten auf Platz eins. Es folgten die Markenkollegen Mike Rockenfeller (1:22,101) und Jamie Green (1:22,284), der in den ersten beiden Freien Trainings jeweils der Schnellste gewesen war.

„Das war das Beste, was ich kann. Das Auto war sehr gut. Es war sehr frisch heute Morgen, die Autos hatten viel Grip. Aber im Qualifying werden die Temperaturen wärmer sein. Mal gucken, ob es dann auch zu einem Spitzenplatz reicht“, sagte Ekström. Bester Mercedes-AMG-Fahrer war Gary Paffett auf Rang vier in 1:22,287 Minuten. Lokalmatador Lucas Auer belegte Rang sechs (1:22,374). „Das Freie Training ist wie immer irrelevant und wenig aussagekräftig. Mein Ziel im Qualifying muss die Top Ten sein“, sagte der Österreicher. Erneut abgeschlagen waren die BMWs. Marco Wittmann war in 1:22,923 Minuten als Elfter noch der Beste. Letzter wurde Edoardo Mortara. Der Mercedes-AMG-Pilot konnte aufgrund eines Kraftstoffdruckproblems nur fünf Runden absolvieren.

Das DTM-Qualifying ab 12 Uhr (ab 11:55 Uhr live im Fernsehen auf ONE) entscheidet über die Positionen in der Startaufstellung. Das 16. DTM-Saisonrennen startet um 15:15 Uhr. Das Erste überträgt ab 15 Uhr live aus Spielberg.

Tickets 2019

Tickets 2019

Jetzt Tickets für die DTM-Saison 2019 im Vorverkauf bestellen.

Zur Übersicht

Zur Übersicht.

Dabei sein

Ein Besuch bei der DTM ist Pflicht

Du warst noch nie bei der DTM? Wir zeigen Dir, warum ein Besuch bei der DTM Pflicht ist.

Erfahre mehr

Erfahre mehr über die DTM

DTM.tv

Action pur und gute Unterhaltung: Bewegende Bilder rund um die DTM.

Mehr sehen