Manuel Reuter zu Gast beim Hochkönig-Bergrennen | DTM
2004-06-05 16:57:32

Manuel Reuter zu Gast beim Hochkönig-Bergrennen

Manuel Reuter zu Gast beim Hochkönig-Bergrennen

Eine Woche nach dem dritten Lauf zur DTM in Adria fungierte Manuel Reuter in seiner österreichischen Wahlheimat bei einer ganz anderen Motorsport-Disziplin als Botschafter. Der Opel-Werkspilot besuchte unweit seiner Heimatgemeinde Saalfelden das Bergrennen Mühlbach-Hochkönig. Der zur FIA-Europameisterschaft, der Deutschen und der Österreichischen Meisterschaft zählende Lauf erfreute sich größter Resonanz.

"Es waren rund 140 Autos am Start, von historischen Tourenwagen wie dem Opel Kadett C bis zum modernen Formel-3000-Rennwagen", schwärmte Reuter, der auch in den vergangenen Jahren die Marke Opel bei der von seinem Freund Alexander Strobl organisierten Rennveranstaltung repräsentierte. "Es war wie zuvor ein tolles Erlebnis, vom eindrucksvollen Starterfeld bis zur Kulisse der Strecke zwischen 800 und 1200 Metern Höhe. Ich kehre immer wieder gerne zu dieser Veranstaltung zurück."

Tickets 2019

Tickets 2019

Jetzt Tickets für die DTM-Saison 2019 im Vorverkauf bestellen.

Zur Übersicht

Zur Übersicht.

Dabei sein

Ein Besuch bei der DTM ist Pflicht

Du warst noch nie bei der DTM? Wir zeigen Dir, warum ein Besuch bei der DTM Pflicht ist.

Erfahre mehr

Erfahre mehr über die DTM

DTM.tv

Action pur und gute Unterhaltung: Bewegende Bilder rund um die DTM.

Mehr sehen