Mortara gewinnt ersten Schlagabtausch | DTM.com | Die offizielle Webseite
2016-05-06 16:00:00

Mortara gewinnt ersten Schlagabtausch

  • Edoardo Mortara war am Freitagabend der Schnellste.
  • Jamie Green fuhr die zweitbeste Zeit...
  • ...Bruno Spengler.

Die DTM ist am Freitagnachmittag mit dem ersten Freien Training auf dem Hockenheimring Baden-Württemberg in die Saison 2016 gestartet – und wie immer geben die Zeiten des ersten Trainings noch nicht sehr viel Aufschluss über das wahre Kräfteverhältnis. Das erste Aufeinandertreffen von Audi, BMW und Mercedes-Benz entschieden die Ingolstädter für sich. Edoardo Mortara setzte die erste Bestmarke und umrundete den 4,574 Kilometer langen Kurs in 1:34.217 Minuten. Markenkollege Jamie Green folgte mit einem für DTM-Verhältnisse deutlichen Abstand von 0,490 Sekunden (1:34.707 Minuten) – nur 75 Hundertstel dahinter fuhr BMW-Pilot Bruno Spengler die drittbeste Zeit (1:34.782 Minuten).

Als die 30-minütige Session zehn Minuten alt war, hatten sich die Hersteller innerhalb der Top 10 in schöner Regelmäßigkeit noch abgewechselt – ein Audi Pilot, ein BMW-Pilot und ein Mercedes-Benz-Pilot. Green führte vor Spengler und Paul Di Resta. Matias Ekström, Martin Tomczyk und Gary Paffett folgten auf den weiteren Rängen.

Zur selben Zeit unterlief Mercedes-Benz-Fahrer Maximilian Götz ein Missgeschick mit Folgen: In seiner dritten Runde rutschte er mit seinem Fahrzeug von der Strecke und prallte unsanft in die Reifenstapel. Bester Fahrer der Stuttgarter wurde am Ende Daniel Juncadella, dessen Zeit (1:34.950 Minuten) die siebtschnellste des Tages war.

Am Samstag werden die Karten neu gemischt. Nach dem zweiten Freien Training (ab 11:20 Uhr – im Livestream auf DTM.com) ist es mit dem Pokern dann endgültig vorbei. Im Qualifying (ab 13:50 Uhr im Livestream und im TV auf EinsFestival) und im anschließenden Rennen (ab 16 Uhr – live in der ARD) ist jegliche Zurückhaltung absolut fehl am Platze.

Tickets 2019

Tickets 2019

Jetzt Tickets für die DTM-Saison 2019 im Vorverkauf bestellen.

Zur Übersicht

Zur Übersicht.

Bosch

DTM.tv

Action pur und gute Unterhaltung: Bewegende Bilder rund um die DTM.

Mehr sehen