Mosley begeistert von der DTM | DTM.com | Die offizielle Webseite
2006-07-27 10:23:06

Mosley begeistert von der DTM

Mosley begeistert von der DTM

Hoher Besuch in Nürnberg: Beim fünften Lauf der DTM auf dem Norisring stattet FIA-Präsident Max Mosley der DTM zum ersten Mal einen Besuch ab. Im Interview berichtet der Brite über seine Eindrücke von dem Rennwochenende im deutschen Monaco.

Herr Mosley, Sie sind zum ersten Mal bei einem DTM Rennen. Wie sind ihre ersten Eindrücke?
Ja, das ist richtig. Ich bin zum ersten Mal live bei der DTM. Die DTM ist eine sehr interessante und hoch professionelle Rennserie. Die Fahrzeuge sind vom Konzept her sehr gut - das gesamte System ist sehr durchdacht.

Also eine Rennserie von Weltklasse?
Ich glaube schon. Es gibt Weltklassefahrer und ausgezeichnete Rennwagen ohne Fahrhilfen. Das ist in meinen Augen ein wichtiger Punkt.

Kann man die DTM mit der Formel 1 vergleichen?
In gewisser Weise schon. Es gibt natürlich viele Unterschiede, aber ich halte das Konzept der DTM für besser. Das Problem an der Formel 1 ist, dass zu viel Technologie in den Fahrzeugen verbaut ist, die kein Mensch sieht - das ist rausgeschmissenes Geld. In der DTM hat jede Technologie auch einen Nutzen - ein Vorteil für die DTM.

Tickets 2019

Tickets 2019

Jetzt Tickets für die DTM-Saison 2019 im Vorverkauf bestellen.

Zur Übersicht

Zur Übersicht.

Bosch

DTM.tv

Action pur und gute Unterhaltung: Bewegende Bilder rund um die DTM.

Mehr sehen