Norisring wird nach DTM-Rennen zur Fußball-Arena | DTM.com | Die offizielle Webseite
2016-06-13 11:30:00

Norisring wird nach DTM-Rennen zur Fußball-Arena

Norisring wird nach DTM-Rennen zur Fußball-Arena

Die DTM-Piloten eröffnen auf dem Norisring das zweite Saisondrittel – gehen ins vierte von neun DTM-Wochenenden des Jahres 2016. Gleichzeitig eröffnen die Teams der Fußball Europameisterschaft in Frankreich die K.o.-Phase – die ersten sechs Achtelfinals stehen am 25. und 26. Juni auf dem Turnierplan. Auf dem Norisring muss sich jedoch niemand zwischen Rennsport und Fußball entscheiden. Die angesetzten Startzeiten der Rennen und das eigens für die Besucher organisierte Public Viewing auf der Zeppelinwiese mit Biergarten-Atmosphäre machen es möglich. Das erspart den Besuchern den Stress, nach der Veranstaltung noch eine andere Location zum Fußballschauen aufsuchen zu müssen. Die Tickets für die DTM-Veranstaltung gelten selbstverständlich auch für das Public Viewing.

Der Nürnberger Stadtkurs ist am letzten Juni-Wochenende folglich der perfekte Ort, um ein ausgiebiges Sportwochenende zu erleben. So geht es am Samstagmorgen mit dem Freien Training (ab 9:15 Uhr) der DTM-Piloten los. Um 11:05 Uhr schaltet die Ampel in der Boxengasse für das erste Qualifying auf Grün, ehe um 13:25 Uhr das Rennen beginnt. Für die Besucher also genug Zeit, die siegreichen Akteure bei der Siegerehrung zu beklatschen, ehe der König-Fußball auf dem Norisring Einzug erhält. Das gleiche ist am Sonntag der Fall. Nach Freiem Training (ab 9:00 Uhr) und Qualifying (ab 10:50 Uhr) wird das 60-minütige zweite Rennen um 13:10 Uhr gestartet.

Alle sechs Achtelfinal-Begegnungen werden auf großen LED-Wänden im Fahrerlager auf dem Norisring übertragen. In Biergarten-Atmosphäre können die Motorsport-Fans bequem ihre Favoriten in Frankreich anfeuern. Nach dem 2:0-Auftaktsieg gegen die Ukraine ist es mehr als wahrscheinlich, dass auch die deutsche Nationalmannschaft um den Einzug ins Viertelfinale kämpfen wird. Im Falle eines Gruppensieges würde Deutschland am Sonntag um 18 Uhr spielen, als Gruppenzweiter ginge es am Samstag ab 15 Uhr um alles. Würde sich die Nationalelf als einer der vier besten Gruppendritten für das Achtelfinale qualifizieren, wäre dieses entweder am Samstag um 18 Uhr oder am Sonntag um 15 Uhr.

Alle Infos und Tickets zum DTM-Wochenende auf dem Norisring findet ihr hier.

Tickets 2019

Tickets 2019

Jetzt Tickets für die DTM-Saison 2019 im Vorverkauf bestellen.

Zur Übersicht

Zur Übersicht.

Dabei sein

Ein Besuch bei der DTM ist Pflicht

Du warst noch nie bei der DTM? Wir zeigen Dir, warum ein Besuch bei der DTM Pflicht ist.

Erfahre mehr

Erfahre mehr über die DTM

DTM.tv

Action pur und gute Unterhaltung: Bewegende Bilder rund um die DTM.

Mehr sehen