Opel-News aus Oschersleben | DTM
2004-08-08 11:31:25

Opel-News aus Oschersleben

Opel-News aus Oschersleben

Peter Dumbreck gewinnt Golfturnier

Dass er nicht nur mit dem Lenkrad umgehen kann, sondern auch hervorragend Golf spielt (Handcap 18), hat Peter Dumbreck schon mehrfach bewiesen. In der Magdeburger Börde ließ sich der Schotte die Gelegenheit nicht entgehen, Hobby und Beruf an einem Wochenende zu verbinden. Auf Einladung des Rennveranstalters nahm er an einem Golfturnier am Donnerstag vor dem Rennen teil.

„Das war vermutlich die längste Runde meines Lebens, denn es gab extrem viele Kuppen, sodass man die Flugbahn nicht einsehen konnte“, sagte der 30-jährige nach dem Spiel auf dem Golfplatz am Schloss Meißdorf. Trotz des unbekannten Terrains gewann Dumbreck das Turnier vor Renndirektor Roland Bryunseraede und OPC-Sportdirektor Didier Debae. Am Samstag nahm Peter Dumbreck den Preis für den ersten Platz von Thomas Voss, Mitglied der Motopark Geschäftsleitung, in der Opel Team-Hospitality entgegen.

Marcel Fässler vertraut auf Kohlefaserhelm

Wenn Marcel Fässler im Vectra GTS V8 aus dem OPC Team Phoenix aus der Boxengasse fährt, fällt ihm Zeitenjagd buchstäblich leicht: In den 14 Kurven im Motopark Oschersleben zerren nun deutlich geringere Kräfte am Kopf des Schweizers, der seit kurzem auf einen neuen Kohlefaserhelm vertraut: Der Uvex FP1 wiegt weniger als 1,5 Kilogramm. „Vor allem die geringeren Fliehkräfte beim Bremsen, Beschleunigen und bei der Seitenführung machen sich ganz deutlich bemerkbar“, freut sich Fässler über die Erleichterung seiner Arbeit.

Schauspieler Jens-Peter Nünemann in Oschersleben

Ganz nah am DTM-Geschehen wird am Wochenende auch der Schauspieler Jens-Peter Nünemann sein, der den Fernsehzuschauern aus diversen Filmen bestens bekannt ist. Der gebürtige Braunschweiger mit Wohnsitz in München spielte für das ZDF in der jüngsten Verfilmung eines Rosamunde-Pilcher-Romans die Rolle des Tim Marlowe und wirkte bei so populären Formaten wie „Unser Charly“, „Soko 5113“, „Kommissar Rex“ und „Alarm für Cobra 11“ mit. Im sportlichen DTM-Umfeld ist Nünemann genau richtig, denn in seiner Freizeit steht Sport ganz oben: Boxen, Tauchen, Skifahren, Jetski, Snowboard und Inline-Skating zählen ebenso zum Zeitvertreib des 35-Jährigen wie Klettern und Thai-Boxen.

Opel empfängt GMAC-Repräsentanten

GMAC, einer der weltweit führenden Finanzdienstleister, ist bereits im zweiten Jahr Partner von Opel in der DTM. In Oschersleben empfängt Opel Richard J. S. Clout, Executive Vice President von GMAC. Zusammen mit Hans H. Demant, dem Vorstandsvorsitzenden der Adam Opel AG, besucht Clout am Sonntag den siebten Saisonlauf der DTM.

GMAC ist als hundertprozentige Tochter von General Motors und mit einer Bilanzsumme von umgerechnet über 216 Milliarden Euro in 40 Ländern weltweit aktiv. Seit der Unternehmensgründung 1919 hat GMAC mit umgerechnet über einer Billion Euro an Krediten weltweit über 150 Millionen Fahrzeuge finanziert. In Europa ist GMAC in 21 Ländern, in Deutschland seit 1927 präsent. In der DTM unterstützt GMAC den Vectra GTS V8 des Schweizers Marcel Fässler (OPC Team Phoenix).

Lars und Axel Pape besuchen Opel

Sie trennen mehr als 14 Lebensjahre - sie eint aber der Schauspieler-Beruf und die Leidenschaft für den Motorsport: Die Brüder Lars und Axel Pape besuchen auf Einladung von Opel die DTM in Oschersleben und werden am Sonntag im Renntaxi auch die Strecke kennen lernen.

Axel Pape, Jahrgang 1956, verschaffte sich einen Namen mit Rollen als „Kommissar Severing“ in „Die Wache“ und mit der Verkörperung unterschiedlicher Charaktere in Fernsehreihen wie „Ein Fall für Zwei“, „Der Ermittler“ sowie im „Tatort“. Sein Bruder Lars Pape, Jahrgang 1971, sammelte erste Erfahrungen in Serien wie „Soko 5113“ und „Die Wache“, später spielte er in „Ein Fall für Zwei“, „Küstenwache“ und „Neues vom Bülowbogen“.

Tickets 2019

Tickets 2019

Jetzt Tickets für die DTM-Saison 2019 im Vorverkauf bestellen.

Zur Übersicht

Zur Übersicht.

Dabei sein

Ein Besuch bei der DTM ist Pflicht

Du warst noch nie bei der DTM? Wir zeigen Dir, warum ein Besuch bei der DTM Pflicht ist.

Erfahre mehr

Erfahre mehr über die DTM

DTM.tv

Action pur und gute Unterhaltung: Bewegende Bilder rund um die DTM.

Mehr sehen