Opel und Abt-Audi überzeugen am Testtag | DTM
2002-05-31 17:38:17

Opel und Abt-Audi überzeugen am Testtag

Mattias Ekström war der schnellste Mann des Tages bei den Testfahrten zur Vorbereitung auf den vierten Lauf der DTM auf dem Sachsenring. Der schwedische Fahrer umrundete am Nachmittag mit seinem Abt-Audi TT-R den 3.645 Meter langen Kurs nahe Hohenstein-Ernstthal in 1.20,637 Minuten und war damit 0,053 Sekunden schneller als sein französischer Teamkollege Laurent Aiello. Der Schweizer Alain Menu (Opel Astra V8 Coupé), der im ersten Test am Vormittag die Zeitenliste vor drei weiteren Opel-Fahrern angeführt hatte, fuhr am Nachmittag die drittschnellste Zeit. Am Nachmittag befanden sich vier Audi- und fünf Opel-Fahrer in den Top Ten, schnellster Fahrer eines Mercedes-Benz CLK-DTM war der amtierende Meister Bernd Schneider auf Platz neun.

„Der Sachsenring ist ein richtiger Speed-Kurs, vergleichbar mit Thruxton in England”, sagte der zweifache britische Tourenwagenmeister Alain Menu. „Die Geschwindigkeit ist allerdings etwas kritisch für die Reifen, vor allem das rechte Vorderrad wird sehr stark belastet. Man muss sich seine Reifen also gut einteilen.” Mit seiner Leistung am Testtag war Menu sehr zufrieden: „Der Kurs scheint unseren Astra Coupés zu liegen, mir gefällt sie jedenfalls sehr gut.” Auch Mattias Ekström fühlt sich am Sachsenring wohl: „Als Rennfahrer muss man sich überall zurecht finden, aber diese Strecke gefällt mir schon sehr gut. Es gibt schnelle, flüssige Passagen, man findet schnell einen guten Rhythmus. Das lässt auf ein gutes Ergebnis hoffen, ich bin jedenfalls sehr zuversichtlich.”

Laurent Aiello konnte im zweiten Test erst zum Schluss herausfahren. Eine defekte Servopumpe an seinem Abt-Audi TT-R zwang ihn zu einem längeren Aufenthalt an der Boxenmauer. Dort musste er als Fussballfan mit ansehen, wie die französische Nationalmannschaft das WM-Eröffnungsduell gegen den Senegal mit 0:1 verlor. Aiello bleibt aber guten Mutes: „Ich drücke unserer Mannschaft die Daumen.”

Tickets 2019

Tickets 2019

Jetzt Tickets für die DTM-Saison 2019 im Vorverkauf bestellen.

Zur Übersicht

Zur Übersicht.

Dabei sein

Ein Besuch bei der DTM ist Pflicht

Du warst noch nie bei der DTM? Wir zeigen Dir, warum ein Besuch bei der DTM Pflicht ist.

Erfahre mehr

Erfahre mehr über die DTM

DTM.tv

Action pur und gute Unterhaltung: Bewegende Bilder rund um die DTM.

Mehr sehen