Partystimmung am EuroSpeedway | DTM.com | Die offizielle Webseite
2001-07-19 11:59:34

Partystimmung am EuroSpeedway

Wie schon am Norisring kommen auch die Besucher des EuroSpeedway Lausitz in den Genuss einer Hörprobe der etwas anderen Art. Keine lauten Motorengeräusche sondern Musik von Motorsportfans für Motorsportfans. „The MadChick of Soul“, die Tourband von Mercedes in der DTM und in der Formel 1, heizt den Besuchern der Rennstrecke am Samstag Abend kräftig ein.

Unter dem Motto „DTM Race & Concert“ ist der EuroSpeedway die zweite Station des musikalischen Ereignisses. Bereits am Norisring spielten die „verrückten Hühner“ als Vorgruppe der deutschen Popband „Fool’s Garden“. Wenn am Samstag Abend die Motoren verstummen, wird es vor der großen Haupttribüne noch mal richtig laut. Um 20 Uhr startet das Open-Air-Konzert der „The MadChick of Soul“, zu dem alle Besitzer einer DTM Eintrittskarte freien Zugang haben. Bei Partystimmung kann dann kräftig gerockt und getanzt werden.

Die Band um Gründer und Keyboarder Berti Kiolbassa hat sich weltweit durch ihre Auftritte bei McLaren-Mercedes in der Formel 1 einen Namen gemacht und spielen einen Mix aus Soul, Funk und Rythmn & Blues. Da ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Gib Gummi
Die Fans lieben es, wenn ihre Stars nach einem Sieg genau das tun: ihrer Freude freien Lauf lassen und einen Donut nach dem nächsten drehen. Wer der Beste ist, wird auch in der Lausitz wieder das Publikum bestimmen. Am Norisring stand eindeutig Opel-Sportchef Volker Strycek in der Gunst der Fans. Er setzte sich mit seinen perfekt gezirkelten Donuts klar gegen die starke Konkurrenz durch und gewann den Wettbewerb. Wer ihm den Titel des „Donut Kings“ streitig machen kann, das sehen die Besucher des EuroSpeedway in der Mittagspause am Sonntag.

Tickets 2019

Tickets 2019

Jetzt Tickets für die DTM-Saison 2019 im Vorverkauf bestellen.

Zur Übersicht

Zur Übersicht.

Bosch

DTM.tv

Action pur und gute Unterhaltung: Bewegende Bilder rund um die DTM.

Mehr sehen