Porsche besiegt Audi nach Verlängerung | DTM
2004-06-26 13:07:11

Porsche besiegt Audi nach Verlängerung

Porsche besiegt Audi nach Verlängerung

Traditionell fand am Freitagabend das DTM-Fußballturnier am Norisring statt. „Am Start“ waren Mannschaften von Audi, Opel, Porsche, der Fachzeitschrift Auto Bild Motorsport sowie der DTM-Dachorganisation ITR, ergänzt durch ausgewählte Journalisten. Nach einer spannenden Vorrunde setzte sich im Finale Porsche nach Verlängerung gegen Audi mit 1:0 durch.

Opel kickte sich unter Beteiligung der DTM-Fahrer Timo Scheider und Marcel Fässler auf den dritten Platz. Die Rüsselsheimer, die im letzten Lahr das Turnier für sich entscheiden konnten, gewannen mit 1:0 in der Verlängerung gegen die ITR-Auswahl, in der unter anderem der scheidende Marketing-Spezialist Jörg Pfahl und sein Nachfolger Lutz Schilling spielten.

Die Elf der Fachzeitschrift Auto Bild Motorsport wurde im Sturm unter anderem durch Christina Surer, Ex-Model und Lebensgefährtin von DTM-Fahrer Christian Abt, Formel-BMW-ADAC-Shooting-Star Sebastian Vettel und Ex-DTM-Fahrer Peter Terting verstärkt. Nach einem 2:3 gegen die ITR-Auswahl und einem 0:3 gegen Porsche in der Vorrunde war der Einzug ins Halbfinale passé.

Tickets 2019

Tickets 2019

Jetzt Tickets für die DTM-Saison 2019 im Vorverkauf bestellen.

Zur Übersicht

Zur Übersicht.

Dabei sein

Ein Besuch bei der DTM ist Pflicht

Du warst noch nie bei der DTM? Wir zeigen Dir, warum ein Besuch bei der DTM Pflicht ist.

Erfahre mehr

Erfahre mehr über die DTM

DTM.tv

Action pur und gute Unterhaltung: Bewegende Bilder rund um die DTM.

Mehr sehen