Schneider führt Mercedes-Trio im Training an | DTM.com | Die offizielle Webseite
2003-04-26 11:30:36

Schneider führt Mercedes-Trio im Training an

Bernd Schneider fuhr im Freien Training zum Saisonauftakt der DTM in Hockenheim die Bestzeit. Der Mercedes-Benz-Pilot fuhr bereits in seiner ersten schnellen Runde auf dem 4,574 Kilometer langen Grand-Prix-Kurs in 1:35.954 Minuten die schnellste Runde am Samstagvormittag. Seine Markengefährten Jean Alesi und Marcel Fässler komplettierten die Top 3.

Schnellster Audi-Fahrer war Martin Tomczyk im Abt-Audi TT-R auf Rang vier. Nach 18 absolvierten Runden war der Audi-Junior in 1:36.488 Minuten schneller als der amtierende DTM-Champion und Markenkollege Laurent Aiello, er wurde Fünfter. Auf den Positionen sechs und sieben platzierten sich mit Alain Menu und Timo Scheider die schnellsten Opel-Piloten. Die meisten Runden (24) am Samstagmorgen fuhr Christian Abt.

Die Ergebnisse aus Hockenheim finden Sie hier.

Tickets 2019

Tickets 2019

Jetzt Tickets für die DTM-Saison 2019 im Vorverkauf bestellen.

Zur Übersicht

Zur Übersicht.

Dabei sein

Ein Besuch bei der DTM ist Pflicht

Du warst noch nie bei der DTM? Wir zeigen Dir, warum ein Besuch bei der DTM Pflicht ist.

Erfahre mehr

Erfahre mehr über die DTM

DTM.tv

Action pur und gute Unterhaltung: Bewegende Bilder rund um die DTM.

Mehr sehen