Spaß & Show: DTM-Fahrer spielen Fußball, Open-Air-Konzert mit „Fool’s Garden“ | DTM.com | Die offizielle Webseite
2001-07-04 10:08:30

Spaß & Show: DTM-Fahrer spielen Fußball, Open-Air-Konzert mit „Fool’s Garden“

Eine „Riesen-Gaudi“ erwartet Abt-Audi-Fahrer Christian Abt am Freitag – beim Fußballspiel auf der Zeppelinwiese ab 19 Uhr. Mechaniker, Ingenieure und Rennfahrer der Teams von Abt-Audi, Mercedes und Opel treten in drei 40 Minuten langen Matches gegeneinander an.

Von Abt sind die Fahrer Christian Abt, Mattias Ekström und Martin Tomczyk auf dem Feld. Für Opels Ehre kämpfen Michael Bartels, Timo Scheider und Joachim Winkelhock. Mercedes-Benz wird durch die Fahrer Christijan Albers, Peter Dumbreck, Marcel Fässler, Thomas Jäger und Bernd Schneider vertreten.

Am Samstag Abend gibt die Popband „Fool’s Garden“ („Lemon Tree“) ab 20 Uhr ein Open-Air-Konzert auf der Start-und-Ziel-Geraden, DTM-Tickets haben Gültigkeit. Weitere Höhepunkte des Showprogramms: das Le-Mans-Siegerauto Audi R8, ein Corso historischer DTM-Autos, ein 20-minütiges Demonstrationstraining und ein ebenso langer Lauf von vier Formel-1-Ferrari aus den 90er Jahren. Drei DTM-Fahrer stellen sich nach Jean-Alesi-Art dem Donut-Wettbewerb, samstags um 15 Uhr kommen alle Fahrer zu den Fans zur Autogrammstunde. Zu gewinnen gibt es Taxifahrten in Rennautos, eine Mitfahrt im Opel-Luftschiff und bei Audi Flugmeilen-Gutscheine. Über zwei Videowände – eine davon 84 Quadratmeter groß – können die Zuschauer vor Ort die gesamte Strecke einsehen. Veranstalter Gernot Leistner erwartet ein volles Haus.

Als Tabellenführer kommt Mercedes-Fahrer Bernd Schneider an den Norisring. Doch die Konkurrenz will ihm einheizen. Christian Abt: „Mit unserem Abt-Audi TT-R können wir Mercedes schlagen.“ Opel blitzte zuletzt am Sachsenring mit schnellen Rundenzeiten auf. Im Team Eschmann-Stahl AMG Mercedes wird Marcel Tiemann erneut den verletzten Stammfahrer Bernd Mayländer ersetzen.

Jugendliche unter 16 Jahren zahlen keinen Eintritt
Jugendliche unter 16 Jahren zahlen für einen Platz auf der Steintribüne und für das Fahrerlagen keinen Eintritt. Lediglich für die mobilen Zusatztribünen mit Sitzplatznummerierung benötigen auch Jugendliche - dies jedoch ausschließlich am Sonntag ein spezielles Ticket. Doch hier zahlen sie nur den halben Preis.

Die Norisring-Eintrittskarte als VGN-Fahrkarte
Alle Norisring-Eintrittskarten gelten auch als Fahrkarten in allen Bussen und Bahnen, DB 2. Klasse, des VGN (Verkehrsverbund Großraum Nürnberg). Die Karten gelten an den jeweiligen Tagen ab 3 Stunden vor dem aufgedruckten Veranstaltungsbeginn bis 3 Uhr nachts des folgenden Tages. Das heißt, aus einem Umkreis von ca. 80 km um Nürnberg fahren die Norisringbesucher mit der Eintrittskarte kostenlos direkt bis zu den Eingängen der Nürnberger Stadtrennstrecke und wieder zurück. Sie sparen so Fahrtkosten, Parkgebühren und Zeit.

Tickets 2019

Tickets 2019

Jetzt Tickets für die DTM-Saison 2019 im Vorverkauf bestellen.

Zur Übersicht

Zur Übersicht.

Bosch

DTM.tv

Action pur und gute Unterhaltung: Bewegende Bilder rund um die DTM.

Mehr sehen