Sportstrafe für Mika Häkkinen | DTM.com | Die offizielle Webseite
2007-07-27 16:29:36

Sportstrafe für Mika Häkkinen

Sportstrafe für Mika Häkkinen

Mika Häkkinen wurde von den Sportkommissaren nachträglich dafür bestraft, dass es nach seinem Sieg in Mugello bereits in der Auslaufrunde seinen Helm abgesetzt hatte. Der Finne hat damit gegen Artikel 33.16 des sportlichen Reglements der DTM verstoßen. Dieser besagt, dass ein Fahrer beim Befahren der Rennstrecke vollständige Rennkleidung und Schutzhelm zu tragen hat. Häkkinen muss für dieses Vergehen 1.000 Euro Strafe zahlen. Der zweite Teil der Strafe, eine Versetzung um fünf Startplätze nach hinten beim nächsten Rennen, ist zur Bewährung ausgesetzt.

Tickets 2019

Tickets 2019

Jetzt Tickets für die DTM-Saison 2019 im Vorverkauf bestellen.

Zur Übersicht

Zur Übersicht.

Bosch

DTM.tv

Action pur und gute Unterhaltung: Bewegende Bilder rund um die DTM.

Mehr sehen