Strafen auf Bewährung für Mortara und Paffett | DTM.com | Die offizielle Webseite
2013-07-14 22:30:00

Strafen auf Bewährung für Mortara und Paffett

Strafen auf Bewährung für Mortara und Paffett

Edoardo Mortara (Audi) und Gary Paffett (Mercedes-Benz) sind für ihre Kollisionen in der Schlussphase des 5. DTM-Saisonlaufes auf dem Norisring in Nürnberg mit Strafen belegt worden, die allerdings für zwei Rennen auf Bewährung ausgesetzt wurden.

Die Rennkommissare verhängten jeweils einen Abzug von fünf Startplätzen gegen die beiden Piloten, die in Nürnberg zweimal miteinander kollidiert und danach beide ausgeschieden waren. Die Strafe tritt aber nur in Kraft, wenn sich einer der Fahrer innerhalb der Bewährungsfrist einen weiteren Regelverstoß begeht.

Tickets 2019

Tickets 2019

Jetzt Tickets für die DTM-Saison 2019 im Vorverkauf bestellen.

Zur Übersicht

Zur Übersicht.

Dabei sein

Ein Besuch bei der DTM ist Pflicht

Du warst noch nie bei der DTM? Wir zeigen Dir, warum ein Besuch bei der DTM Pflicht ist.

Erfahre mehr

Erfahre mehr über die DTM

DTM.tv

Action pur und gute Unterhaltung: Bewegende Bilder rund um die DTM.

Mehr sehen