Strafen für BMW-Piloten Wittmann, Hand, Priaulx und Tomczyk | DTM.com | Die offizielle Webseite
2013-06-16 11:45:00

Strafen für BMW-Piloten Wittmann, Hand, Priaulx und Tomczyk

Strafen für BMW-Piloten Wittmann, Hand, Priaulx und Tomczyk

Die BMW-Piloten Marco Wittmann, Joey Hand, Andy Priaulx und Martin Tomczyk sind vor dem vierten Saisonlauf auf dem Lausitzring zurückgesetzt worden. Ihre Teams hatten nach dem Qualifying am Samstag gegen die Parc Fermé-Bestimmungen verstoßen, als sie Arbeiten am Auto durchgeführt hatten, die nicht auf der Liste der genehmigten Tätigkeiten standen.

Die vier Fahrer wurden mit einer Strafversetzung um zehn Startplätze nach hinten belegt. Da Wittmann, Hand, Priaulx und Tomczyk aber ohnehin auf den Positionen 19 bis 22 standen, hat das Urteil keine Auswirkungen auf die Startaufstellung.

Tickets 2019

Tickets 2019

Jetzt Tickets für die DTM-Saison 2019 im Vorverkauf bestellen.

Zur Übersicht

Zur Übersicht.

Dabei sein

Ein Besuch bei der DTM ist Pflicht

Du warst noch nie bei der DTM? Wir zeigen Dir, warum ein Besuch bei der DTM Pflicht ist.

Erfahre mehr

Erfahre mehr über die DTM

DTM.tv

Action pur und gute Unterhaltung: Bewegende Bilder rund um die DTM.

Mehr sehen