Summer in the City | DTM.com | Die offizielle Webseite
2007-06-19 11:32:09

Summer in the City

Summer in the City

Der fünfte Lauf zur DTM 2007 am kommenden Wochenende auf dem Norisring in Nürnberg ist das einzige Stadtrennen der Meisterschaft; es findet diesmal drei Tage nach dem kalendarischen Sommerbeginn statt. Vor dem Norisring liegt Bernd Schneider (Original-Teile AMG Mercedes C-Klasse 2007), der Sieger des letzten Rennens in Brands Hatch, als bester Mercedes-Benz Fahrer mit 17,5 Punkten auf dem dritten Rang der Gesamtwertung; es führt Martin Tomczyk (20 Zähler) vor Mattias Ekström (18 Zähler), beide Audi.

Neben dem in der Meisterschaft drittplatzierten Bernd Schneider haben acht weitere Mercedes-Benz DTM-Fahrer bereits Punkte gesammelt und sind in der Gesamtwertung klassiert: 4. Paul di Resta (JAWA4U.de AMG Mercedes C-Klasse 2005), 16 Punkte; 5. Gary Paffett (Laureus AMG Mercedes C-Klasse 2006), 11,5; 6. Mika Häkkinen (AMG Mercedes C-Klasse 2007), 10; 7. Jamie Green (Salzgitter AMG Mercedes C-Klasse 2007), 7,5; 8. Bruno Spengler (DaimlerChrysler Bank AMG Mercedes CKlasse 2007), 7; 11. Daniel la Rosa (TrekStor AMG Mercedes C-Klasse 2006), 6; 12. Alexandros Margaritis (stern AMG Mercedes C-Klasse 2006), 6; 14. Mathias Lauda (Trilux AMG Mercedes C-Klasse 2006), 1.

Der Norisring ist die DTM-Rennstrecke mit der höchsten Belastung für die Bremsen. Beim Anbremsen der Grundigkehre steigt die Bremstemperatur auf 800 Grad an. Die Verzögerung beim Abbremsen von etwa 260 km/h auf rund 45 km/h beträgt 2g. Um diese Bremsleistung 74 Runden lang auch bei hohen Außentemperaturen zuverlässig zu erbringen, werden die Bremsen mit den konstruktiv maximal möglichen Lüftungskanälen versehen.

Tickets 2019

Tickets 2019

Jetzt Tickets für die DTM-Saison 2019 im Vorverkauf bestellen.

Zur Übersicht

Zur Übersicht.

Bosch

DTM.tv

Action pur und gute Unterhaltung: Bewegende Bilder rund um die DTM.

Mehr sehen