Tolle Stimmung bei Bro’Sis-Konzert | DTM
2002-04-21 17:22:44

Tolle Stimmung bei Bro’Sis-Konzert

„Wir wollen Bro’Sis, wir wollen Bro’Sis!“ hallte es vor der ARD-Bühne im Motodrom von Hockenheim. Keine Frage: Für die jüngeren der insgesamt 56.000 Fans beim ersten DTM-Rennwochenende 2002 auf dem Hockenheimring war der Auftritt von Bro’Sis ein echter Höhepunkt des Wochenendes.

Von Viva-Moderatorin Janin Reinhardt und der Newcomerband Totally Spies bereits in Stimmung gebracht, war das Publikum – vor allem das in der ersten Reihe – beim Auftritt von Bro’Sis total aus dem Häuschen. Shaham, Ross, Indira und die anderen, alle komplett in Weiß auf der Bühne, gaben vier Stücke zum Besten, neben dem Hit „Do you“ auch „Heaven must be missing an angle“ – als Single erst ab 27. Mai zu kaufen.

Doch es kamen nicht nur die jüngeren Fans auf ihre Kosten: Für jeden Geschmack war beim Premierenwochenende 2002 etwas dabei. In Massen stürmten die Zuschauer die Boxengasse zum im Motorsport einzigartigen Pitwalk, und bereitwillig schrieben sich die DTM-Piloten bei Autogrammstunden die Finger wund. Das offene Fahrerlager, die Markenwelt von Audi, Mercedes-Benz und Opel, eine Stuntshow, Mitfahrgelegenheiten im Rennauto und jede Menge weitere Aktionen sorgten für entspannte Stimmung bei 56.000 Fans.

Tickets 2019

Tickets 2019

Jetzt Tickets für die DTM-Saison 2019 im Vorverkauf bestellen.

Zur Übersicht

Zur Übersicht.

Bosch

DTM.tv

Action pur und gute Unterhaltung: Bewegende Bilder rund um die DTM.

Mehr sehen