Warm-up für den EuroSpeedway | DTM.com | Die offizielle Webseite
2006-04-22 16:22:43

Warm-up für den EuroSpeedway

Warm-up für den EuroSpeedway

Bei einer Autogrammstunde in Berlin-Steglitz stimmten Heinz-Harald Frentzen (Audi), Bernd Schneider und Lokalmatador Stefan Mücke (beide Mercedes-Benz) die DTM-Fans auf den bevorstehenden zweiten Saisonlauf auf dem EuroSpeedway Lausitz (28.-30. April 2006) ein. Mehr als 1.000 Fans besuchten die Autogrammstunde im Einkaufszentrum „Das Schloß“. Für Frentzen, Schneider und Mücke Schwerstarbeit: Geduldig erfüllten die drei Fahrer die Autogrammwünsche der Fans und gaben im Gespräch mit DTM-Streckenkommentator Stefan Heinrich zudem einen kleinen Ausblick auf das bevorstehende Rennen.

LDas Duell Audi gegen Mercedes-Benz geht in die zweite Runde. An der Spitze der Stuttgarter steht der Auftaktsieger aus Hockenheim, Bernd Schneider. Aber: „Am Eurospeedway habe ich fünf Kilogramm mehr im Auto, das macht es schwer gegen Audi, aber auch gegen meine eigenen Markenkollegen zu bestehen“, verrät der gebürtige Saarländer. „Es wird eng werden, aber wir werden alles daran setzen, den Erfolg von Hockenheim zu wiederholen.“

Das will Audi-Neuzugang Heinz-Harald Frentzen versuchen zu verhindern. Mit Platz drei in Hockenheim gab der Mönchengladbacher einen guten Einstand in der Audi-Familie, und genau da möchte er in einer Woche anknüpfen: „Ich fahre mit dem Audi A4 DTM zum ersten Mal auf dem EuroSpeedway und bin neugierig, wie sich das Auto auf dem Kurs anfühlen wird. Ich freue mich auf das Rennen.“

Einen Heimvorteil hat am letzten April-Wochenende Stefan Mücke – und den will der Berliner nutzen. Der EuroSpeedway Lausitz liegt nur 140 Kilometer von seiner Heimatstadt entfernt. Mücke ist sich sicher, in der Lausitz in die Punkte fahren zu können. „Schon in Hockenheim hat man gesehen, dass die Vorjahreswagen für Punkte gut sind. Die Autos sind in diesem Jahr deutlich näher dran als das noch in den vergangenen Jahren der Fall war. Ich bin zuversichtlich, bei meinem Heimrennen erste Zähler holen zu können.“

Tickets 2019

Tickets 2019

Jetzt Tickets für die DTM-Saison 2019 im Vorverkauf bestellen.

Zur Übersicht

Zur Übersicht.

Dabei sein

Ein Besuch bei der DTM ist Pflicht

Du warst noch nie bei der DTM? Wir zeigen Dir, warum ein Besuch bei der DTM Pflicht ist.

Erfahre mehr

Erfahre mehr über die DTM

DTM.tv

Action pur und gute Unterhaltung: Bewegende Bilder rund um die DTM.

Mehr sehen