Wittmann und Merhi zurückversetzt | DTM
2013-05-05 12:15:00

Wittmann und Merhi zurückversetzt

Wittmann und Merhi zurückversetzt

Marco Wittmann und Roberto Merhi sind in der Startaufstellung für das Auftaktrennen auf dem Hockenheimring Baden-Württemberg jeweils um zehn Plätze zurückversetzt worden. Roberto Merhi (Mercedes-Benz) nimmt das Rennen vom 21. Startplatz aus in Angriff; Marco Wittmann (BMW) startet von Platz 22. Ursprünglich hatten Merhi und Wittmann im Qualifying die Plätze 20 und 21 belegt.

Bei beiden Fahrzeugen wurden nach dem Qualifying am Samstag die Parc-Fermé-Bestimmungen verletzt. Die Mechaniker mussten Arbeiten vornehmen, die nicht in der Liste der erlaubten Tätigkeiten nach Artikel 44.3 des Sportlichen Reglements stehen.

Das erste DTM-Rennen der Saison startet um 13:30 Uhr. Die ARD überträgt ab 13:15 Uhr live aus Hockenheim.

Tickets 2019

Tickets 2019

Jetzt Tickets für die DTM-Saison 2019 im Vorverkauf bestellen.

Zur Übersicht

Zur Übersicht.

Bosch

DTM.tv

Action pur und gute Unterhaltung: Bewegende Bilder rund um die DTM.

Mehr sehen